INNSBRUCKER STADTBAU GMBH

Die Innsbrucker Stadtbau GmbH

Im Zuge der Entscheidung im Jahr 2001, dass die NEUE HEIMAT TIROL ihren gemeinnützigen Status aufrecht erhält, wurde mit der Stadtgemeinde Innsbruck vereinbart, dass eine gewerbliche Tochtergesellschaft gegründet werden soll.

Die Gründung dieser Gesellschaft fand am 15. Jänner 2004 statt.

Die NEUE HEIMAT TIROL hält an der Innsbrucker Stadtbau GmbH einen Anteil von 51% und die Stadtgemeinde Innsbruck hält einen Anteil von 49%. Die Betreuung dieser Tochtergesellschaft erfolgt durch die NEUE HEIMAT TIROL, wodurch Synergieeffekte für beide Gesellschaften entstehen. Die Geschäftsführer der Innsbrucker Stadtbau GmbH sind Dir. Hannes Gschwentner und DI Mag. Markus Pollo.

Logo der Innsbrucker Stadtbau

Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
07:30 - 12:15 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

07:30 - 12:30 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333