PROJEKTE


Zirl - Wiesenweg

Die Wohnanlage besteht aus zwei klar strukturierten Baukörpern, die durch eine gemeinsame Tiefgarage miteinander verbunden sind. Die L-Förmige Anordnung der beiden Baukörper bildet und umschließt eine großzügige Spiel- und Freifläche im Südosten der Liegenschaft.

Insgesamt verfügt die Wohnanlage über 21 geräumige, zeitgemäßen Standards entsprechende Mietwohnungen mit einer Nettonutzfläche von ca. 1.395 m2,
ohne den anteiligen Terrassenflächen. Jede Wohnung verfügt über eine Terrasse bzw. Loggia oder Balkon.Erschlossen werden die Wohneinheiten jeweils durch ein zentral gelegenes Stiegenhaus samt Liftanlage über einen Laubengang.

Es entstehen 8 „Betreubare" Wohneinheiten als 2–Zimmerwohnungen. Die restlichen Wohnungen gliedern sich in drei 4 -Zimmerwohnungen, vier 2-Zimmerwohnungen und sechs 3–Zimmerwohnungen.

Im Untergeschoss befinden sich die Allgemeinräume wie Wasch.- und Trockenraum, Kellerabteile, sowie die Haustechnisch notwendigen Räumlichkeiten. In der Tiefgarage, welche über die Spielstraße erschlossen wird, finden 21 PKW-Stellplätze Platz. Ebenso sind hier die Fahrräder sowie einspurige Fahrzeuge untergebracht.

Großzügige ebene Allgemeinflächen dienen der Kommunikation, laden zum Treffen von Jung und Alt ein. Aufenthaltsbereiche im Erdgeschoß wie auch die breiten Erschließungen in den Obergeschoßen laden zum Verweilen und zum Gespräch ein. Für die Bewohner der betreuten Einheiten besteht die Möglichkeit sich zum südorientierten Mehrfamilienwohnhaus oder als Rückzugsmöglichkeit Richtung Westen zu orientieren.

Die im Westen gelegenen 2-Zimmerwohnungen und die „Betreuten" Wohneinheiten sind je nach Bedarf im Erdgeschoß mit Grünflächen bzw. in den beiden Obergeschoßen durchmischt angelegt.

Durch die Ausnützung der Hanglage können alle Nebenräume, wie Fahrradraum, Müllraum, Hausmeisterraum, Kellerabteile, Wasch- und Trockenraum im Untergeschoß ebenerdig erreicht werden.

Wohnungsschlüssel

2-Zimmer-Wohnungen: 12
3-Zimmer-Wohnungen: 6
4-Zimmer-Wohnungen: 3

Die Vergabe der Wohnungen erfolgt durch:

Marktgemeinde Zirl
Bühelstraße 1
6170 Zirl

Tel.: 05238 54001


Ihr Ansprechpartner bei der NEUEN HEIMAT TIROL

Clemens Herdy
Tel: +43 (512) 33 30 - 242
herdy@nht.co.at


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
07:30 - 12:15 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

07:30 - 12:30 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333