PROJEKTE


Galtür - Unterrain

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtete in Galtür, Unterrain, 9 objektgeförderte Eigentumswohnungen und 8 subjektgeförderte Eigentumswohnungen mit Tiefgarage.

Die Wohnanlage entsteht ca. 500 Meter östlich vom Dorfzentrum von Galtür. Es entstehen zwei Wohnbauten mit jeweils zwei Obergeschoßen und gemeinsamer Tiefgarage an einem nach Süden ansteigenden Hang. Die Zufahrt erfolgt direkt über die am Grundstück vorbeiführende Paznauntaler Bundesstraße. Der Zugang zu den beiden Wohnbauten erfolgt von Nord-Ost. Auf dem begrünten Tiefgaragendach entsteht ein gemeinsam genutzter Freibereich mit Kinderspielplatz.

GA02E (Haus A) wird als objektgefördertes Wohngebäude mit 9 Wohneinheiten auf dem nördlich gelegenen Grundstücksteil errichtet. Es beinhaltet 3 Zwei- und 6 Drei-Zimmer-Wohnungen.

GA03E (Haus B) wird als subjektgefördertes Wohngebäude mit 8 Wohneinheiten auf dem südlich gelegenen Grundstücksteil errichtet. Es beinhaltet 2 Zwei-, 4 Drei- und 2 Vier-Zimmer-Wohnungen.

Alle Wohnungen verfügen über großzügige Terrassen bzw. Balkone. Den Wohnungen im EG sind zudem Privatgärten vorgelagert. Im UG befinden sich die Tiefgarage, die Kellerabteile für die Wohnungen und sonstigen für den Neubau notwendigen Nebenräume wie z.B. Haustechnikräume, Fahrradabstellraum. Am Vorplatz stehen den Bewohnern weitere Parkplätze zur Verfügung.

Baubeginn: Frühjahr 2016
Fertigstellung: Juni 2017 


Ihr Ansprechpartner bei der NEUEN HEIMAT TIROL

Lisbeth Gächter, MA
Tel: +43 (512) 3330 - 241
gaechter@nht.co.at


Als Interessent vormerken

Bitte korrigieren Sie folgende Eingaben, um das Formular abzuschicken:

    • *
    • *
    • *
    • *
    • *
    • *

    • *
    • *

    • *
    • *



    • * Felder, die ausgefüllt werden müssen


    Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
    Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

    Geschäftszeiten

    Montag - Donnerstag:
    07:30 - 12:15 Uhr
    14:00 - 16:00 Uhr

     

    Freitag:

    07:30 - 12:30 Uhr

     

    Telefonnummer:

    (0512) 3330

     

    Notrufnummer:
    (0512) 3330 - 333