PROJEKTE


St. Anton am Arlberg - Haus des Lebens

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtet in St. Anton am Arlberg eine Wohnanlagen mit 13 Wohneinheiten für betreubares Wohnen, einem Atelier, einem Büro sowie einem Gemeinschaftsraum samt Tiefgarage.

Mit dem Neubau werden 13 Wohneinheiten für betreubares Wohnen sowie ein Gemeinschaftsraum, ein Künstleratelier und ein Büro entstehen. Die Wohnungen befinden sich im 1. und 2. Obergeschoss sowie im südlichen Teil vom Erdgeschoss. Alle Wohnungen, bis auf die beiden im Erdgeschoss, besitzen eine Loggia. Den Wohnungen im Erdgeschoss ist eine Terrasse zugeordnet. Ein besonderer Wert wurde darauf gelegt, viel Tageslicht in das Gebäude zu führen. So besitzt zum Beispiel jedes einzelne Bad in den Wohnungen ein Fenster.
Über ein großzügig angelegtes Foyer im Erdgeschoss wird u.a. das nördlich ausgerichtete Künstleratelier erschlossen. Die Stube (Gemeinschaftsraum) grenzt über ein flexibles Wandsystem an das Atelier und bei Bedarf können die beiden Räume zu einem großen Raum verbunden werden. Das Büro und eine WC‐Anlage mit barrierefreien WC befinden sich ebenfalls im Erdgeschoss.
Es gibt eine klare Erschließungsstruktur über das in der Mitte vom Gebäude gelegene Stiegenhaus. Durch einen Lift werden alle Geschosse barrierefrei miteinander verbunden. Jeder Wohnung ist ein Kellerabteil zugeordnet, welches im Untergeschoss und bequem über Stiege oder Lift erreichbar ist. Ebenfalls im Untergeschoss und über den Lift und Stiege erreichbar, befinden sich der Waschraum und die Tiefgarage. Weitere Stellplätze sind neben dem Eingang im Freien angeordnet.
Das Gebäude steht zu allen Seiten frei im Gelände. Die Bauweise ist eine Massivbauweise. Die Fassade im Erdgeschoss wird als Fensterband mit einer massiven Brüstung ausgeführt und die oberen Geschosse erhalten eine Holzfassade mit abwechselnd großen Fenstern und Loggien. Das Dach ist ein mehrfach geneigtes Pultdach mit Dachüberstand und Holzdachstuhl.
Für die Bewohner des Hauses befindet sich südöstlich ein gestalteter Außenbereich.

Baubeginn: Juni 2016 
Voraussichtliche Fertigstellung: Herbst 2017

 

Die Vergabe der Einheiten erfolgt durch die Gemeinde St. Anton am Arlberg

Gemeinde St. Anton am Arlberg
Dorfstraße 46
6580 St. Anton am Arlberg
E-Mail: gemeinde@st-anton.at


Ihr Ansprechpartner bei der NEUEN HEIMAT TIROL

Lisbeth Gächter, MA
Tel: +43 (512) 3330 - 241
gaechter@nht.co.at


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
07:30 - 12:15 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

07:30 - 12:30 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333