PROJEKTE


Imst, Am Grettert 4. Bauabschnitt

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtet in Imst am Areal der ehemaligen Südtiroler-Siedlung „Am Grettert", im Anschluss an die bereits neu errichtete Wohnbebauung den letzten Baubschnitt (BA4/IM17) mit 45 Mietwohnungen und einer Tiefgarage.

Im gegenständlichen Bauabschnitt werden drei Gebäude mit je 15 Mietwohnungen errichtet. Die Erschließung der Häuser erfolgt durch je ein Stiegenhaus mit Aufzug. Alle Gebäude werden in Massivbauweise im Passivhausstandard errichtet. Am Dach von Haus B ist eine Photovoltaikanlage für den gesamten Bauabschnitt vorgesehen. Im Kellergeschoss des Hauses C befindet sich der Technikraum für den gesamten Bauabschnitt. Die Tiefgaragenzufahrten erfolgt an der Nordseite des Grundstücks. Das Wohngebiet wird ebenfalls von der Nordostseite des Grundstückes erschlossen.Bei den Wohnungen handelt es sich um 2-, 3- und 4-Zimmerwohnungen. Alle Wohnungen sind mit vorgelagerten Freibereichen (Terrassen bzw. Balkone) ausgestatten. Große Fensterelemente mit Fix- und Drehkippteilen öffnen die Wohn- und Essbereiche zu den Freiflächen hin und sorgen für eine freundliche und helle Atmosphäre. Den Wohnungen im Erdgeschoss ist ein Privatgarten zugeordnet.Alle Wohnungen sind barrierefrei erreichbar.
Der Bauabschnitt verfügt über eine eigene Fahrradabstellmöglichkeit. Die wohnanlageninternen Nebenräume wie Trockenraum, Fahrradraum, Kellerabteile und Haustechnikräume befinden sich ebenfalls im Kellergeschoss bzw. Erdgeschoss. Die Müllraume befinden sich im Haus A und C. Die Wohnanlage verfügt über eine Tiefgarage welche natürlich be- und entlüftet wird. Die Tiefgaragen verbindet die 3 Wohnbaukörper unterirdisch und ermöglich somit die direkte Anbindung an jedes Stiegenhaus. Die Außenflächen zwischen den Wohngebäuden dienen neben der Privatgartennutzung als gemeinsame Grünfläche mit Kinderspielplatz und Verweilbereichen.

Baubeginn: Frühjahr 2017
voraussichtliche Fertigstellung: Sommer 2018

 

DIE VERGABE DER WOHNUNGEN ERFOLGT DURCH:

Stadtgemeinde Imst
Rathausstraße 9
6460 Imst
E-Mai: gemeinde@imst.gv.at
Telefon: +43 5412 6980-0


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
07:30 - 12:15 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

07:30 - 12:30 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333