PROJEKTE


Innsbruck - Aufstockung in Saggen

Im Rahmen einer Gebäudeaufstockung errichtet die NEUE HEIMAT TIROL in der Bruckner Straße, Hugo-Wolf-Straße und Viktor-Dankl-Straße in Innsbruck 32 neue Mietwohnungen. Zusätzlich werden die Bestandsobjekte mit insgesamt 95 Wohnungen energetisch saniert.

Der Neubau auf der obersten Stadtebene ist auch als solcher erkennbar. Weiterbauen des Bestandes durch Hochziehen der Putzfassade auf Parapethöhe ergibt eine elegante proportionierte horizontale Schichtung. Ein schlanker, klarer Längsbaukörper ohne Auswucherungen an den Enden schwebt über der Glas - Fuge des Bandfensters. Der Übergang zu den Nachbarn wird am Südostende durch Auslassung, NW durch eine bewusste Überhöhung des Altbaus zu einem kleinen Turm formuliert.
In den Neubaugeschossen wird der Sanitärbereich an die Nordostseite, Wohnen und Essen zum Hof orientiert gelegt. Es werden neue Lifte und zusätzliche Kellerräume sowie zwei neue Fahrradhäuschen und eine  Müllsammelstelle im Hofbereich errichtet. Die Balkone werden erneuert und vergrößert. Wärmedämmung, neue Fenster sowie Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung ertüchtigen auch den sanierten Altbau auf Passivhausstandard, der bei den neuen Wohnungen selbstverständlich ist.

 

voraussichtliche Fertigstellung: Mitte 2018

Die Vergabe der Wohnungen erfolgt durch die Wohnungsvergabe der Stadt Innsbruck

Maria-Theresien-Straße 18, 2. Stock
6020 Innsbruck
Tel.: +43 512 5360 2128
Fax.: +43 512 5360 1771
E-Mail: post.wohnungsservice@innsbruck.gv.at


Ihr Ansprechpartner bei der NEUEN HEIMAT TIROL

Lisbeth Gächter, MA
Tel: +43 (512) 3330 - 241
gaechter@nht.co.at


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
07:30 - 12:15 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

07:30 - 12:30 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333