AKTUELLES

Feierliche Wohnungsübergabe in Imst: Familie Laura und Olivia Schiechtl freuen sich mit NHT-Prokurist Engelbert Spiß, Nationalratsabgeordneten Dominik Schrott, Bürgermeister Stefan Weirather und Stadträtin Andrea Jäger über das neue Zuhause.
Foto: NHT/Ascher

Letzte Wohnungen in neuer Südtiroler Siedlung übergeben (10.08.2018)

IMST (10.08.2018). Über einen Zeitraum von acht Jahren hat die Neue Heimat Tirol (NHT) die Südtiroler Siedlung „Am Grettert" in Imst modernisiert. Am Freitag wurden die letzten 45 Mietwohnungen aus dem vierten und letzten Bauabschnitt an die Bewohner übergeben. Die NHT hat im Rahmen des Projekts insgesamt 171 neue Wohnungen errichtet.
Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333