PROJEKTE


Kaltenbach - Äußere Embergstraße ("Labnergründe")

Auf der Grundparzelle 879/3 der Gemeinde Kaltenbach wurde eine Wohnanlage, bestehend aus zwei Baukörpern, errichtet.
Das Grundstück befindet sich Entlang der Äußeren Embergstraße und weist einen Höhenunterschied in Nord - Süd Richtung von ca. 18 m auf.
Die Baukörper werden über eine gemeinsam genutzte Tiefgarage erschlossen. Entlang der Äußeren Embergstraße wurden weitere Abstellplätze errichtet.
In jedem Baukörper befinden sich 6 Wohnungen.
Jede Wohnung hat einen Balkon- bzw. Terrassenzugang, welche großzügig ausgeführt werden.
Um eine Erhöhung des Wohnkomfortes zu erreichen, wurde eine kontrollierte Wohnraumlüftung installiert.
Die Außenanlage, die sich über verschiedene Geländestufen entwickelt, bildet einen interessanten Kontrast zum gewachsenen Gelände. Sie ist, ausgenommen der Gehwege, Parkflächen und Terrassen, begrünt. Ein Kinderspielplatz befindet sich ebenfalls auf dem Grundstück.

 

Baubeginn: März 2015
Fertigstellung: Juli 2016


Ihr Ansprechpartner bei der NEUEN HEIMAT TIROL

Lisbeth Gächter, MA
Tel: +43 (512) 33 30 - 241
gaechter@nht.co.at


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333