PROJEKTE


Landeck - Malserstraße

Neubau einer Wohnanlage in Passivhausbauweise mit 21 Mietwohnungen + 24 TG-Plätze

Auf dem Grundstück 2141 im Bereich der äußeren Malserstraße wurde das Bestandsgebäude der ehemaligen Firma Malerei Greuter abgerissen und wird durch einen Wohnbau ersetzt. Das neue Gebäude besteht aus einer Tiefgarage mit 24 Stellplätzen, einem Erdgeschoss und 2 Obergeschossen. Die Tiefgarageneinfahrt befindet sich im nördlichen, der Hauseingang im südlichen Bereich des Gebäudes. Die Müll, Fahrrad und Kinderwagenräume befinden sich am südlichen Gebäudeeck und sind direkt von außen begehbar. Die Keller- und Technikräume befinden sich sowohl im Untergeschoss als auch im Erdgeschoss im Hangbereich. Im östlich vorgelagerten Hangbereich wird eine Freifläche errichtet. Im Gebäude sind 21 überwiegend Kleinwohnungen mit Loggien bzw. Balkonen vorgesehen. Sechs Stück dieser Wohnungen werden von Klienten der Lebenshilfe selbstständig bewohnt, in einer Wohnung befindet sich eine Assistenzeinheit der Lebenshilfe.

Baubeginn: Mai 2018
voraussichtliche Fertigstellung: September 2019

Die Vergabe der Wohnungen erfolgt durch die Stadtgemeinde Landeck

Stadtgemeinde Landeck
Innstraße 23
6500 Landeck
Telefon: +43 5442 6909
Fax: +43 5442 6909 12
Web: http://www.landeck.tirol.gv.at
E-Mail: gemeinde@landeck.tirol.gv.at


Ihr Ansprechpartner bei der NEUEN HEIMAT TIROL

Claudia Eppensteiner
Tel: +43 (512) 33 30 - 244
eppensteiner@nht.co.at


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333