AKTUELLES

Großer Spatenstich beim NHT-Projekt in der Gumppstraße (von links): Stadtrat Andreas Wanker, Architekt Manfred Gsottbauer, Vizebürgermeister Christoph Kaufmann, NHT-Geschäftsführer Markus Pollo, Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer, Vizebürgermeisterin Sonja Pitscheider, Stadtrat Gerhard Fritz, Gemeinderat Helmut Buchacher und NHT-Aufsichtsrat Tomas Joos.
Foto: Vandory

NHT-Projekt in Gumppstraße schafft 32 neue Wohnungen (21.07.2017)

INNSBRUCK (21.07.2017). Die Neue Heimat Tirol (NHT) errichtet im Rahmen einer Innenhofverbauung in der Gumppstraße zwei Wohngebäude mit insgesamt 32 Mietwohnungen. Zusätzlich entsteht eine Tiefgarage mit 150 Abstellplätzen. Die Fertigstellung ist bis November 2018 geplant. Diese Woche wurde der Spatenstich gefeiert. Die NHT investiert 7,7 Mio. Euro.

Der Neue Heimat Tirol Imagefilm

Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
07:30 - 12:15 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

07:30 - 12:30 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333